Sammelupload und -verwaltung von Mitgliedern in Ihrem Trimble-Konto

Kontoinhaber und Unternehmensadministratoren müssen nicht jedes Mitgliedsprofil einzeln aufrufen, um Benutzern ihre Rollen und den Produktzugang zuzuweisen. Sie können diesen Prozess automatisieren, indem sie die Optionen zum Sammelupload und zur Sammeländerung verwenden.

Eine Rolle bestimmt die Handlungsmöglichkeiten, die eine Person in Ihrem Konto hat. Eine vollständige Beschreibung der einzelnen Rollen finden Sie in dem Artikel zur Kontoverwaltung. Der Produktzugang gibt lediglich Aufschluss darüber, welche Produkte einem bestimmten Benutzer zur Verfügung stehen. Es ist nicht erforderlich, einem Mitglied die „Produktbenutzer“-Rolle zuzuweisen, um ihm Zugriff auf ein Produkt zu geben.

So fügen Sie mehrere Benutzer auf einmal zum Trimble Account Management Portal hinzu:

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie bei der Anmeldung das richtige Unternehmenskonto auswählen. Wenn die gekauften Lizenzen nicht unter „Meine Produkte“ angezeigt werden und Sie nach Ihrer ersten Auswahl im Begrüßungsbildschirm zwischen Unternehmenskonten wechseln müssen, können Sie oben links auf den Kontonamen klicken, um eine Drop-down-Liste mit den anderen Konten anzuzeigen.
  2. Klicken Sie auf der Seite Mitglieder oben rechts auf Neue Benutzer hinzufügen.
  3. Wählen Sie die Option Sammelupload (.csv) aus.
  4. Klicken Sie auf template.csv herunterladen, um auf die CSV-Vorlage zuzugreifen.
  5. Öffnen Sie die CSV-Datei in einem beliebigen CSV-Editor (Google Tabellen, MS Excel usw.).
  6. Geben Sie die Benutzerdetails im erforderlichen Format ein (E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname) und speichern Sie die Datei im CSV-Dateiformat. Bitte fügen Sie maximal 200 Benutzer auf einmal hinzu.
  7. Klicken Sie auf .csv-Datei hochladen und wählen Sie die bearbeitete Datei aus. Bitte beachten Sie, dass es einige Minuten dauern kann, bis die maximale Anzahl von Benutzern hinzugefügt wird.


    Möglicherweise wird nun eine Meldung mit Fehlern angezeigt, die behoben werden müssen. Sie können diesen Korrekturschritt überspringen und nur mit den nutzbaren Einträgen fortfahren.

  8. Wählen Sie die Rolle und den gewünschten Produktzugang für die hochgeladenen Benutzer aus. In den meisten Fällen würden Sie hier „Produktbenutzer“ als Rolle wählen. Später können Sie dann über das Bearbeitungsmenü auf der Mitgliederseite oder anhand von Sammeländerungen (wie weiter unten in diesem Artikel beschrieben) einzelnen Benutzern andere Rollen zuweisen.

    • Ein Produkt wird deaktiviert, wenn nicht genügend Lizenzen für die Zuweisung an neu hinzugefügte Benutzer verfügbar sind. Sie können die Produkte später jederzeit manuell zuweisen.
    • Die Rolle „Kontoinhaber“ ist für den Sammelupload deaktiviert, da pro Konto nur ein Kontoinhaber zulässig ist.
    • Die Rolle „Sekundärer Kontoinhaber“ ist deaktiviert, wenn einer der hinzugefügten Benutzer Kontoinhaber oder sekundärer Kontoinhaber in anderen Konten ist.
    • Die Rolle des sekundären Kontoinhabers wird nicht angezeigt, wenn der angemeldete Benutzer ein Unternehmensadministrator ist.
  9. Klicken Sie auf Speichern.

Sammeländerungen

Sie können die Rollen und den Produktzugang entweder direkt während des ersten Uploads oder erst später zuweisen.

Um die Rollen und den Produktzugang nachträglich zu ändern, gehen Sie zur Seite Mitglieder und wählen Sie die gewünschten Mitglieder entweder mithilfe des Haupt-Kontrollkästchens oder anhand der Kontrollkästchen neben den einzelnen Mitglieder aus. Wählen Sie dann das Menü Sammelaktionen aus und wählen Sie entweder Rolle ändern, Produktzugang ändern oder Benutzer entfernen.

Aktivieren oder deaktivieren Sie die Produkte, die Sie zuweisen möchten bzw. deren Zuweisung Sie widerrufen möchten. Wählen Sie die gewünschte Mitgliederrolle bzw. die zu entfernenden Mitglieder aus und speichern Sie die Änderungen. Die Mitglieder erhalten eine E-Mail, in der sie über die Änderungen informiert werden, sowie einen Link zu ihrer Seite Meine Produkte mit Zugang zu dem ihnen zugewiesenen Produkt.


Tipp: Auf dem Bild oben sehen Sie auf der rechten Seite des Fensters „Produktzugang ändern“ grau unterlegte Felder mit Greifpunkten. Anhand dieser Punkte können Sie Benutzer per Drag-and-Drop verschieben, um ihnen eine Lizenz mit einem anderen Ablaufdatum zuzuweisen.

  • Wenn mehr Mitglieder ausgewählt sind, als Produkte verfügbar sind, können Sie das Produkt nicht zuweisen. Verlassen Sie in diesem Fall das Menü und wählen Sie weniger Mitglieder aus. Danach können Sie den Produktzugang für mehrere Mitglieder bearbeiten.
  • Die Rolle Kontoinhaber ist für Sammeländerungen deaktiviert. Pro Konto ist nur ein primärer Kontoinhaber zulässig.
  • Die Rolle sekundärer Kontoinhaber ist nur für Kunden verfügbar, die ihren Kauf über unsere Website getätigt haben. Wenn Sie Ihren Kauf über einen Partner oder Händler getätigt haben, steht Ihnen diese Rolle nicht zur Verfügung.
  • Unternehmensadministratoren können keine höhere Rolle als Unternehmensadministrator zuweisen oder entziehen
  • Mitglieder mit der Rolle Produktbenutzer sehen keine Mitgliederseite, wenn sie sich bei ihrem Konto anmelden. Sie sehen nur die Seite „Meine Produkte“ mit ihren zugewiesenen Produkten.

Derzeit gibt es einige Einschränkungen bei der Zuweisung der Rolle des sekundären Kontoinhabers oder bei der Zuweisung eines Ersatzes für den primären Kontoinhaber. Wenn bei diesen Zuweisungen Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team.

Weitere Informationen zur Kontoverwaltung, einschließlich der Durchführung von Änderungen für einzelne Benutzer, entnehmen Sie bitte dem Hauptartikel zur Trimble-Kontoabonnementverwaltung .