Durchsuchen und Herunterladen von Materialien

Wenn Sie nur ein Material (z. B. Ziegel, Kacheln oder Gras) benötigen, ist es nicht zielführend, die gesamte Komponente aus 3D Warehouse in Ihr Modell zu importieren. Dies würde die Datei unnötig vergrößern – durch Inhalte, die Sie gar nicht erst brauchen.

Deswegen gibt es die Möglichkeit, lediglich das Material herunterzuladen.

Um das Material einer Komponente direkt in 3D Warehouse herunterzuladen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die Detailseite für das Modell, dessen Material Sie herunterladen möchten.
  2. Klicken Sie im Dialogfeld „Statistiken“ auf den Link Materialien. Ihnen wird nun eine Liste der Materialien zusammen mit einigen Informationen zu jedem Material angezeigt, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.

  3. Wenn Sie ein Material gefunden haben, klicken Sie auf den Download-Link.
    • Wenn Sie über SketchUp 2017 auf 3D Warehouse zugegriffen haben, ruft SketchUp das Material aus 3D Warehouse ab und aktiviert die Füllungsfunktion mit dem geladenen und einsatzbereiten Material. Klicken Sie auf die Oberfläche, auf der Sie das Material anwenden möchten. Fertig!
    • Wenn Sie über einen Webbrowser auf 3D Warehouse zugegriffen haben, wird die SKM-Datei für dieses Material heruntergeladen. Anschließend können Sie die SKM-Datei zu Ihren lokalen Inhaltsordnern in SketchUp hinzufügen.

Im folgenden Video erfahren Sie mehr über die Funktion zur Anwendung von Materialien.